Sebastian Heinl (25) - Steinmetz

2012 habe ich meine Ausbildung zum Steinmetz abgeschlossen und zunächst in diesem Beruf gearbeitet. Über eine Stellenanzeige bin ich auf den Personaldienstleister H.T. aufmerksam geworden und habe mich dort gemeldet. Im Interview haben wir meine Fähigkeiten definiert. Im Juni 2014 bin ich bei H.T. Personal + Engineering angefangen. In Münster wurde ich im Kundenbetrieb eingesetzt. Hier konnte ich mein Können und meine Person unter Beweis stellen und wurde zum 01.01.2017 in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen.

Birgit Göcke (50) - Industriekauffrau

Nach einigen Monaten der Arbeitslosigkeit hatte ich die Möglichkeit über H.T. Personal + Engineering in meinem Beruf als Industriekauffrau mit langjähriger Erfahrung als Büroleiterin wieder Fuß zu fassen. Ich wurde bei meinem Vorstellungsgespräch sehr freundlich empfangen. Das Gespräch war sehr konstruktiv. Ich war sehr positiv überrascht. Nach einem Termin mit dem möglichen „Arbeitgeber“ bekam ich direkt eine Zusage. Die Arbeit ist super und exakt auf mein Profil zugeschnitten. Ich wurde als Kauffrau in einem Unternehmen im Bereich Lager/Logistik eingesetzt. Nach einigen Monaten im Februar 2014 wurde ich vom Kundenbetrieb in ein konventionelles Arbeitsverhältnis übernommen. Meine Erfahrungen mit H.T. Personal + Engineering sind durchweg positiv!

Kapmaz, Ridvan (34)

Durch einen Bekannten kam ich auf die Idee, mich bei H.T. Personal + Engineering zu bewerben. Angelernt bin ich als Koch und auch als Fachkraft für Lager/Logistik. Ich lernte im Bereich Produktion und Lager diverse Unternehmen im Münsterland kennen und wurde am 01.12.2016 im Kundenbetrieb in ein konventionelles Arbeitsverhältnis übernommen. Ich war von 11/2015 bis 11/2016 bei H.T. Personal + Engineering beschäftigt und bin froh, dass mein Plan mit der Unterstützung der Personalprofis aufging und ich in ein konventionelles Arbeitsverhältnis übernommen wurde.

Pascal Edelmann, Horstmar (23) Qualifikation Tischler

Durch einen Bekannten kam ich auf die Idee, mich bei H.T. Personal + Engineering zu bewerben, um in einem ganz bestimmten Kundenbetrieb in Emsdetten „einzudringen“. In dieser Firma war seinerzeit mein Bekannter als Auszubildender beschäftigt. Eigentlich wollte ich gar nicht in die Zeitarbeit, hatte aber einen Job, bei dem ich nicht glücklich war, den ich langfristig nicht ausüben wollte. Jetzt aber wurde ich vom Kundenbetrieb in ein konventionelles Arbeitsverhältnis übernommen. Ich war von 07/2014 – 02/2015 bei H.T. beschäftigt und bin froh, dass mein Plan mit der Unterstützung der Personalprofis aufging.

Berisha, Kujtim, Ibbenbüren (32)

Über eine Bekannten, der bereits bei H.T. Personal + Engineering beschäftigt war, habe ich von diesem Unternehmen gehört und einen Termin vereinbart. Im Interview vor Ort wurden meine Stärken, meine Kenntnisse und meine Fähigkeiten analysiert und meine Unterlagen wurden in den Bewerberpool aufgenommen. Schnell konnte man mich in ein Unternehmen vermitteln, das im Bereich der Erdbewegungen tätig ist. Vielen Dank dafür.

Alexander Schlegel (34) Metallbauer Konstruktionstechnik

Nach meiner Ausbildung zum Metallbauer habe ich in diversen metallverarbeitenden Betrieben und auch in den Bereichen Produktion, Lager und Logistik gearbeitet. Ich wollte mich beruflich weiterentwickeln, aber nicht über einen Personaldienstleister eingesetzt werden. Die Personalprofis der Firma H.T. Personal + Engineering haben mich aber überzeugt. Ich wurde in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis eingestellt und bin dann in einem Kundenbetrieb „gelandet“, bei dem das Stellenangebot, die Arbeitsumgebung und die Entlohnung sich mit meinen Vorstellungen deckten. Im Januar 2017 bin ich in ein konventionelles Arbeitsverhältnis übernommen worden. Ich kann diesen Weg nur weiterempfehlen.